Nationalparkförderer

22.05.2015

tl_files/stadtschlachter/images/news.png
von links nach rechts Gerd Meurs (Leiter des Multimar Wattforums), Annika Claußen-Eggers und Matthias Kundy mit den neuen Verkaufstüten der Stadtschlachterei. Foto: Brunckhorst/LKN-SH.

Husums Stadtschlachter Claußen und der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer sind zwei regional starke Marken, denen die nachhaltige Entwicklung der Region am Herzen liegt. Im Tönninger Multimar Wattforum schlossen Geschäftsführerin Annika Claußen-Eggers und Matthias Kundy, Leiter des Fachbereichs Kommunikation und Nationalpark-Partner der Nationalparkverwaltung, nun eine Vereinbarung, um Marketingaktivitäten und Kommunikationsmaßnahmen gegenseitig zu unterstützen.

„Wir haben schon immer zu der Region gestanden. Wir müssen mit ihr, wie mit unseren Nachkommen, vernünftig umgehen. Das versuchen wir. Wir achten auf artgerechte Haltung der Tiere, kurze Wege und natürliche Rohstoffe. Soweit es möglich ist, vermeiden wir Plastiktüten“, erklärt Annika Claußen-Eggers. Sie lernte das Wattenmeer schon als Kind auf Hooge lieben, weil ihre Familie enge Verbindungen zur Hallig hat.

„Der Stadtschlachter Claußen gibt mit seinen regionalen Naturprodukten ein zukunftsweisendes Beispiel für nachhaltiges Wirtschaften in der Nationalpark-Region. Das passt gut zu unserem Konzept, mit regionalen Akteuren und Wirtschaftsunternehmen zu kooperieren und für den Nationalpark zu werben – und das zum beiderseitigen Nutzen“, freut sich Matthias Kundy über den neuen Kooperationspartner.

Der Stadtschlachter wird künftig auf Verkaufstüten, Werbemitteln und Schildern für den Nationalpark und das Multimar Wattforum werben. Dafür erhält er Informationsmaterial und kann sich bei Nationalpark-Veranstaltungen präsentieren. Auch im Internet werden beide aufeinander verweisen. Die 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtschlachters in Husum und in der Filiale in St. Peter-Ording können zudem an Fortbildungsveranstaltungen der Nationalparkverwaltung teilnehmen. In Kundengesprächen kann es also bald um mehr, als um die Wurst gehen.

Stadtschlachter Claussen ist nach der Osterhusumer Meierei in Witzwort das zweite Wirtschaftsunternehmen, das Kooperationspartner des Nationalparks wird. Auf diese Weise sollen sich künftig gern weitere Unternehmen für den Nationalpark engagieren, die nicht im Tourismus tätig sind. Touristische Unternehmen oder ähnliche Einrichtungen können wie bisher Nationalpark-Partner werden - so, wie es bereits rund 150 Reiseveranstalter, Hotels, Reedereien oder Wattführer gemacht haben.

Doppel-Gold für Stadtschlachter Claußen

10.04.2015

Husum, 2. April 2015 – Ausgezeichnete Qualität: Stadtschlachter Claußen erhielt bei einer Wurst- und Schinkenprüfung auf der Messe FH Nord in Hamburg zweimal Gold. Sowohl der Holsteiner Katenschinken als auch die Friesische Leberwurst mit Schnittlauch überzeugten die Prüfer.

Alle Fleischerfachgeschäfte (Nord-) Deutschlands waren aufgefordert, ihre Produkte für die Qualitätsprüfung einzusenden. Insgesamt wurden etwa 80 Proben nach vielerlei Kriterien in Bezug auf Aussehen, Zusammensetzung, Konsistenz, Geruch und Geschmack von sachverständigen Prüfern genau unter die Lupe genommen. „Wir freuen uns sehr über unsere Gold-Urkunden“, so Annika Claußen-Eggers von der Stadtschlachterei. „Das bestätigt uns in unserer handwerklichen Qualität.“

Hintergrundinformation FH Nord

Zum ersten Mal seit 10 Jahren fand in diesem Jahr vom 15.03.-17.03.2015 eine Fleischerfachmesse im Norden statt. Im Rahmen der INTERNORGA wurde in einer extra Halle die FH Nord (Fleischerhandwerk Nord) ausgerichtet. Auf 7.000 m² präsentierten Aussteller Produkte, Konzepte, Trends und Innovationen exklusiv für das Fleischerhandwerk. Gemeinsam mit der Messe Hamburg und den Landesverbänden der Innungen Norddeutschlands präsentierte die Fleischerinnung Hamburg ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, das allen Berufen des Fleischerhandwerks eine Bühne bereitete.

Artikel aus den Husumer Nachrichten, 23. Mai 2014

24.05.2014


Um den Artikel einzusehen, bitte auf das Bild klicken. Besuchen Sie auch regionalschatz.de

Telefon 0 48 41/ 83 48 3
Telefax 0 48 41/ 83 48 5
info@stadtschlachter.de
zu Facebook

 
Husum
Mo.-Mi. + Fr. 9:00 h - 18:00 h
Do. 8:30 h - 18:00 h
Sa. 9:00 h - 18:00 h
SPO
Mo.-Sa. 11:00 h - 17:00 h
Sa. 10.00 h - 14.00 h
So. geschlossen

Lamm NF trifft Frankreich

Unser neues Highlight frisch aus Nordfriesland!

Feine Lammleberwurst

mit Kräutern der Provence

 

100 g Glas 3,95 €

160 g Glas 4,99 €

 

Gerne beraten wir Sie auch persönlich telefonisch

04841/83483